Verkehr- und Unfallrecht

Die Durchsetzung der Schadenseratzansprüche gegen die Versicherer gestaltet sich angesichts knapper Kassen auch gegenüber den Versicherern immer schwieriger. Auf Ansprüche, die nicht bekannt sind, weist kein Versicherer hin, so daß vielfach - selbst bei unverschuldetem Verkehrsunfall - nicht alle Ansprüche geltend gemacht werden. Besonders kompliziert sind die Sachverhalte bei Personenschäden.

Wir bieten Ihnen in unsere Kanzlei an:

  • die Durchsetzung sämtlicher Schadensersatzansprüche nach einem Verkehrsunfall im In- und Ausland
  • die gerichtliche Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen und Führung eines gerichtlichen Prozesses
  • eine komplexe Bearbeitung der Sachverhalte mit Personenschäden, wie Geltendmachung von Schmerzensgeld, des Haushaltsführungsschadens, des Unterhaltsschadens etc.
  • Verteidigung in Ermittlungs- und Strafsachen im Bereich des Straßenverkehrsrechts, Ordnungswidrigkeitsverfahren sowie Alkoholdelikte